Almut Schnerring

Posted on Posted in Allgemein

Kommunikationswissenschaftlerin, Sprecherzieherin (DGSS) und Hörfunk-Journalistin.

  • Studium und Abschluss in den Fächern Kommunikationsforschung und Phonetik, Kunstgeschichte und Germanistik in Stuttgart, Paris und Bonn.
  • Studium und Abschluss der Sprechwissenschaft und Sprecherziehung an der RWTH Aachen zur Sprecherzieherin, DGSS
  • Interdisziplinäre Magisterarbeit in den Fächern Kommunikationsforschung und Kunstgeschichte: ‚Die Kunst des Farbenhörens. Über die Umsetzung von Gemälden in akustische Bilder für den Hörfunk‘.
  • zahlreiche Fortbildungen, Hospitanzen und Workshops in den Bereichen Hörfunk, Film und Fernsehen sowie im Bereich Kommunikation, Training bzw. Erwachsenenbildung.
  • Mitglied im Deutschen Journalistenverband (DJV)

Als Journalistin und Autorin arbeite ich zur Zeit vorwiegend für Redaktionen des SWR, DLF/DKultur und WDR.

 

Seit 1998 arbeite ich als Trainerin:
Von 2002 bis 2011 Lehraufträge an der Universität Koblenz, heute Lehrbeauftragte an der Universität Bonn. Ich biete Kurse und Seminare für Menschen aus Wirtschaft und Medien, außerdem leite ich Fortbildungen für ErzieherInnen und PädagogInnen.

Referenzen:
– Kultur & Management Seminare, Kulturbüro Rheinland-Pfalz, Koblenz
– Universität Bonn
– Stadt Bonn, Ganztagsbetreuung in Schulen
– Stadt Bonn, Amt für Kinder, Jugend und Familie
– Alice-Salomon-Schule, Berufsbildende Schule Linz
– LVR-Klinik, Bonn