Allgemein

Lies doch mal vor – mit MiniWorkshop auf dem #LitcampBN17

Veröffentlicht am

Heute war ich auf dem LiteraturCamp Bonn, das erste seiner Art in Bonn und habe einen bunten Tag mit vielen sehr unterschiedlichen Sessions in den schönen Räumen der VHS verbracht. Uschi und Ute, die beiden Hauptorganisatorinnen hatte ich im März schon auf dem BarCamp Bonn kennengelernt und freute mich, die beiden heute wiederzutreffen. Ich war […]

Allgemein

Wenn eine Sprache nicht reicht – SWR2 Radiofeature

Veröffentlicht am

Codiertes Sprechen in Dichtung und Alltag Feature von Almut Schnerring und Sascha Verlan SWR2 am 19. Januar 2016, 22-23 Uhr Akrostichon, Palindrom, Anagramme und adamische Sprachen – die Geschichte der Dichtkunst, insbesondere der Lyrik ist voller verborgener, verschlüsselter Botschaften. Aber auch im alltäglichen Sprachgebrauch haben Menschen immer wieder Systeme und Strategien entwickelt, um ihre eigentlichen […]

Allgemein

Lies doch mal vor!

Veröffentlicht am

Am 20.November 2015 findet der 12. bundesweite Vorlesetag statt. (Jedes Jahr am dritten Freitag im November ) „Kinder, denen regelmäßig vorgelesen wurde, werden häufiger als fröhlich und selbstbewusst beschrieben als Kinder, denen nur selten oder nie vorgelesen wurde (93 bzw. 75 Prozent vs. 59 bzw. 44 Prozent). Vorlesen stärkt aber nicht nur die Kinder selbst, […]

Allgemein

Häusle, Rädle, Jäckle… Schwäbisch polarisiert.

Veröffentlicht am

Ich bin in Baden-Württemberg zur Schule gegangen, aber seit 18 Jahren lebe ich jetzt in Nordrhein Westfalen. Schwäbisch steht auf der Rangliste der unbeliebten Dialekte ganz oben. Aber Schwäbisch rangiert auch bei den beliebten Dialekten ganz oben. Schwäbisch polarisiert. Wenn ich in Nordrheinwestfalen schwäbisch schwätze, weiß gleich einer ein Wort mit -le. „Ihr da unten […]

Allgemein

Einladung in die Burg-Bibliothek

Veröffentlicht am
Bücher im Regal

Wir organisieren unseren zweiten Burgabend. Eine Abendveranstaltung, bei der alle Teilnehmenden die Gelegenheit haben, einen kurzen Abschnitt eines Buches, eines Textes vorzulesen und sich über das Wie auszutauschen: wie schnell, wieviel Blickkontakt, wo betonen? Doch besser im Stehen? Längere Pausen? Gestik oder lieber nicht? Einladung nach Bonn in die Bibliothek der mittalterlichen Burg Lede. Nächster […]

Allgemein

Willkommen

Veröffentlicht am
Sprungbrett über Swimming Pool

Willkommen auf den Seiten der Wort & Klang Küche. Hier folgt in Kürze mehr Information zu unseren Trainings rund um das Thema Kommunikation: Stimmklang und Aussprache, Körpersprache und Wirkung, Gespräch und Vortrag, Textarbeit und Lesung. In der Zwischenzeit finden Sie hier aktuelle Termine zu offenen Trainings, telefonisch erreichen Sie uns unter 0228-71012000. Bis bald!