#vonwegenmitgemeint und Glottisschlag

Posted on Leave a commentPosted in Allgemein

Anlass für diesen Blogartikel ist das Anliegen der 80jährigen Marlies Krämer, die vor Gericht darum kämpft, in den Formularen und Briefen Ihrer Sparkasse als Frau angesprochen zu werden. #vonwegenmitgemeint1 Bisher soll sie sich bei den Formulierungen „Kontohinhaber“ und „Kunde“ im generischen Maskulinum „mitgemeint“ fühlen. Diese Form gilt zwar als verallgemeindernd, sie ist aber grammatikalisch eindeutig […]

Rückblick zur Session „Stimme-Betonung-Radio“ beim BarCampBonn bcbn18

Posted on Leave a commentPosted in #liesdochmalvor, Allgemein, Blogartikel, Hörfunk / Radiofeature, Rückblick, Tipps, Vorlesen, Workshops

„Betone doch mal mehr!“ Das Stichwort ‚Betonung‘ habe ich gewählt für den Einstieg in meine Session rund um Stimme, Sprechen, Radio, Textarbeit. Das Session-Thema war aus meiner Sicht zu allgemein gewählt, aber es gibt eben auch viel zu wissen und zu erfahren rund ums Sprechen, da wollte ich nicht nur ein Detail, wie z.B. die […]

Lies doch mal vor – mit MiniWorkshop auf dem #LitcampBN17

Posted on 2 CommentsPosted in Allgemein, Blogartikel, Vorlesen

Heute war ich auf dem LiteraturCamp Bonn, das erste seiner Art in Bonn und habe einen bunten Tag mit vielen sehr unterschiedlichen Sessions in den schönen Räumen der VHS verbracht. Uschi und Ute, die beiden Hauptorganisatorinnen hatte ich im März schon auf dem BarCamp Bonn kennengelernt und freute mich, die beiden heute wiederzutreffen. Ich war […]

Rückblick aufs Seminar ‚Vorlesen‘

Posted on Leave a commentPosted in Allgemein, Blogartikel, Vorlesen

Mit einer Gruppe aus Lesepaten, Erzieherinnen, Pflegern und Kulturschaffenden habe ich im Dezember ein Tagesseminar zum Thema ‚Vorlesen‘ durchgeführt. Hier ein paar Einblicke.   Was heißt überhaupt „gut vorlesen“? Was gehört dazu? Schritt 1: Kriterien sammeln um von einem allgemeinen Feedback, Motto „Joaa, ich fand das eigentlich echt gut gelesen“ zu einer detaillierteren Rückmeldung zu […]

Rückblick aufs Seminar ‚Körpersprache‘

Posted on Leave a commentPosted in Blogartikel, Körpersprache, Rückblick

Letzte Woche fand in Koblenz mein 2-tägiger Workshop ‚Körpersprache, Auftritt und Wirkung‘ statt. Wir waren in den schönen Räumen der Sportschule Oberwerth mit Wintergarten und Rheinblick. Zwei Tage lang drehte sich alles um nonverbale Botschaften und die individuelle Wirkung, das Sprechen mit Händen und Füßen. Also wohin mit den Händen beim freien Sprechen? Wieviel Gestik ist […]

deutliche Aussprache? Übungen zum Artikulationstraining

Posted on 4 CommentsPosted in Aussprache / Artikulation, Blogartikel, Kommunikation und Verstehen

Der kleine plappernde Kaplan klebt poppige Pappplakate an die klappernde Kapellwand. Schbreschn, Babbeln, Schnacken, Schwätza … Aussprachetraining ist vorrangig ein Thema für Menschen, die an Mikrofonen sprechen, die sich öffentlich an ein überregionales Publikum wenden und verstanden werden wollen, beziehungsweise mit ihrer Art zu sprechen nicht vom Inhalt ablenken möchten. Mit dem einen oder anderen […]

Rückblick zum Beatbox-Workshop in Siegburg

Posted on Posted in Allgemein, Blogartikel, Rap und HipHop, Workshops

Workshop – Human Beatboxing 15.3.2016 in Siegburg Grundsetting-Schlagzeug: Base-Drum: P oder B oder D(un) oder M HiHat: Ts oder S SnareDrum: eigentlich Pf, aber für Kinder in der Kombination leichter zu artikulieren: K In einem zweiten Schritt haben wir versucht, durch die Nase zu summen und mit Lippen, Zunge und Zähnen einen Rhythmus zu erzeugen. […]

Wenn eine Sprache nicht reicht – SWR2 Radiofeature

Posted on Posted in Allgemein, Blogartikel, Hörfunk / Radiofeature, Terminhinweis

Codiertes Sprechen in Dichtung und Alltag Feature von Almut Schnerring und Sascha Verlan SWR2 am 19. Januar 2016, 22-23 Uhr Akrostichon, Palindrom, Anagramme und adamische Sprachen – die Geschichte der Dichtkunst, insbesondere der Lyrik ist voller verborgener, verschlüsselter Botschaften. Aber auch im alltäglichen Sprachgebrauch haben Menschen immer wieder Systeme und Strategien entwickelt, um ihre eigentlichen […]

Lies doch mal vor!

Posted on Posted in Allgemein, Aussprache / Artikulation, Terminhinweis, Vorlesen

Am 20.November 2015 findet der 12. bundesweite Vorlesetag statt. (Jedes Jahr am dritten Freitag im November ) „Kinder, denen regelmäßig vorgelesen wurde, werden häufiger als fröhlich und selbstbewusst beschrieben als Kinder, denen nur selten oder nie vorgelesen wurde (93 bzw. 75 Prozent vs. 59 bzw. 44 Prozent). Vorlesen stärkt aber nicht nur die Kinder selbst, […]